Fragen & Antworten

> Was benötige ich für die Therapie?
  • Überweisung des Arztes
  • Bequeme Kleidung
  • Badetuch
  • Relevante Befunde
> Zuweisung eines Arztes

 

Für die physiotherapeutische Behandlung benötigen sie einen Verordnungsschein ihres (Haus-)Arztes auf dem Folgendes angegeben ist:

  • Diagnose
  • Indizierte Therapie (z.B. physiotherapeutische Einzeltherapie)
  • Anzahl der Behandlungen
  • Bei Bedarf: Hausbesuch
> Rückerstattung

Seit 01.01.2017 biete ich eine Direktverrechnung mit der GKK für physiotherapeutische Behandlungen an.

 

Bei allen anderen Kassen bleibt die Verrechnung wie gewohnt:

nach Abschluss der Therapie erhalten Sie von mir eine Honorarnote. Um eine Rückerstattung der Therapiekosten zu beantragen, schicken Sie diese Sammelrechnung zusammen mit der bewilligten Verordnung und der Einzahlungsbestätigung an Ihre Krankenkasse.

 

Sollten Sie zusätzlich versichert sein, haben sie die Möglichkeit, einen weiteren Teil der Kosten bei Ihrer Zusatzversicherung einzureichen.

 

Osteopathische Leistungen werden ausschließlich von ambulanten Zusatzversicherungen übernommen.

 

> Terminvergabe- und absage

Um einen Ersttermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie mich persönlich, per E-Mail oder Telefon. Falls ich Ihren Anruf nicht entgegen nehmen kann, hinterlassen Sie mir bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf der Mailbox. Ich rufe Sie ehestmöglich zurück.

 

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen spätestens 24 Stunden vorher abzusagen, da ich zu spät abgesagte Termine in Rechnung stellen muss!

Keine Antwort gefunden?

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, benutzen Sie bitte das Kontaktformular um mir eine E-Mail zukommen zu lassen oder rufen Sie mich an unter: 0699/17047102.